Trusted Shops Käuferschutz bis 20.000 €
0531-702218-0     Mo-Fr 10.00-18.00
0,00 % Ratenzahlung ab 99 €

Wakol PU 280 Grundierung 11 kg nur für professionelle Verarbeitung

Wakol PU 280 Grundierung 11 kg nur für professionelle Verarbeitung
173,76 € / Stück
Inhalt je Verpackungseinheit (VPE): 11 kg (15,80 € / kg)

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.

Die Lieferung erfolgt frachtkostenfrei.

sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Tage

Ca. 95 % unserer nicht sofort versandfertigen Artikel können binnen 1 bis 7 Tagen geliefert werden. Rufen Sie uns einfach an, wir informieren Sie sofort über aktuelle Lieferzeiten.
  • 364003
  • 4004295364034
Wakol PU 280 ist ein 1-komponentiger Reaktionsharzvorstrich zum Vorstreichen von... mehr
Produktinformationen "Wakol PU 280 Grundierung 11 kg nur für professionelle Verarbeitung"

Wakol PU 280 ist ein 1-komponentiger Reaktionsharzvorstrich zum Vorstreichen von saugfähigen und nichtsaugenden Untergründen sowie zum Verfestigen von wundgelaufenen Estrichrandzonen. WAKOL PU 280 eignet sich auch zur Absperrung kapillar aufsteigender Feuchtigkeit in nicht unterkellerten Räumen und von überhöhter Restfeuchtigkeit bis max. 6 CM % in Zementestrichen ohne Fußbodenheizung. Bei der Klebung von Parkett, Linoleum und Naturkorkbelägen auf beheizten Zementestrich kann bis 3 CM % Restfeuchtigkeit abgesperrt werden.

Wichtig: dieses Produkt ist nur für professionelle Verarbeitung geeignet! Wenn Sie dieses Produkt erwerben möchten, melden Sie sich bitte vorher bei uns. Sie müssen uns eine verbindliche Bestätigung senden, dass Sie eine professionelle Verarbeitung des Produktes gewährleisten können. Zu diesem Zweck haben wir eine Bestätigung vorbereitet, die Sie bitte ausgefüllt und unterschrieben an uns zurücksenden. Erst dann werden wir dieses Produkt versenden.

Lieferung:  Die Lieferung erfolgt in der Regel in separater Versendung per Spedition.Einzelne Gebinde versenden wir mit DHL.

  • Wakol PU 280 Grundierung 11 kg günstig kaufen im Naturbauhaus  
  • kurzfristige Lieferung  
  • Sicher zahlen mit Paypal  
  • kostenlose Beratung

Besondere Eigenschaften

• lösemittelfrei*
• sehr emissionsarm**
• stuhlrollengeeignet
• auf Fußbodenheizung geeignet

*lösemittelfrei entsprechend der Definition der TRGS 610
**nach den Kriterien der GEV eingestuft in die Emicode-Klasse EC1 R: sehr emissionsarm

Technische Daten

Rohstoffgrundlage: Polyurethanharze
Reinigungsmittel: WAKOL RV 105 Neoprene-Verdünner in frischem Zustand
Auftragsweise: mit Velours- oder Schaumstoffwalze
Verbrauch: ca.100-150 g/m² als Vorstrich, ca. 250 – 350 g/m² als Feuchtigkeitssperre, je nach Saugfähigkeit des Untergrundes 
Trockenzeit: ca. 40 – 50 Minuten
Lagertemperatur: nicht unter +5°C, frostempfindlich
Lagerzeit: ca. 12 Monate im gut verschlossenen Gebinde
Giscode: RU 1
Emicode nach GEV: EC1 R

Untergründe

Der Untergrund sowie die raumklimatischen Bedingungen müssen den Anforderungen der
DIN 18 356 bzw. DIN 18 365 entsprechen. Davon ausgenommen ist nur der Restfeuchtigkeitsgehalt des Untergrundes, wenn WAKOL PU 280 zur Absperrung von Kapillarfeuchtigkeit verwendet wird.
Calciumsulfatgebundene Estriche nach Herstellervorschrift bzw. gemäß den derzeit gültigen Normen und Merkblättern mechanisch vorbehandeln und absaugen.
Der Einsatz von WAKOL PU 280 als Feuchtigkeitssperre darf nur auf dauerhaft feuchtigkeitsbeständigen Untergründen und zur Absperrung von Kapillarfeuchtigkeit erfolgen.
Bei drückender, ständig nachsteigender Feuchtigkeit und bei Dampfdiffusion kann WAKOL PU 280 nicht eingesetzt werden. Estriche mit integrierter Fußbodenheizung dürfen, mit Ausnahme von Parkett, Linoleum und Naturkorkbelägen bis max. 3 CM%, nicht abgesperrt werden.

Verarbeitung

WAKOL PU 280 vor Gebrauch gut durchschütteln. Der Auftrag des Vorstriches erfolgt mit Velours- oder Schaumstoffwalze, wobei Pfützenbildung zu vermeiden ist. Beim Einsatz als Feuchtigkeitssperre ist WAKOL PU 280 in zwei Lagen kreuzweise aufzutragen. Jede Schicht muss einen dünnen geschlossenen Film bilden. Nach Trocknung des Vorstriches, jedoch innerhalb 24 Stunden mit WAKOL D 3074 Vorstrichkonzentrat eine Haftbrücke aufbringen. Für Details bitte Rücksprache mit unserer Anwendungstechnik halten. Alternativ kann anstelle des Dispersionsvorstriches ein dritter Auftrag mit anschließender Quarzsandabstreuung erfolgen. Nach Trocknung des Vorstriches den überschüssigen Quarzsand abkehren und absaugen.Das Überspachteln mit WAKOL Ausgleichsmassen darf erst nach vollständiger Abbindung erfolgen. Vorgestrichene Flächen sind nach ca. 40 – 50 Minuten begehbar. Innerhalb 24 Stunden kann auf den getrockneten Vorstrich WAKOL PU 280 mit WAKOL–Reaktionsharzklebstoffen wie z. B. WAKOL PU 210 oder WAKOL PU 270 direkt geklebt werden.

Downloads:

Wakol-PU-280-Grundierung-Prospekt
Wakol-PU-280-Technische-Information
Wakol-PU-280-Sicherheitsdatenblatt

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Wakol PU 280 Grundierung 11 kg nur für professionelle Verarbeitung"
Ihre Meinung ist uns wichtig. Bitte bewerten Sie diesen Artikel:
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein:

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen