Kauf auf Rechnung bis 1.500 €
0531-702218-0     Mo-Fr 10.00-18.00
0,00 % Ratenzahlung ab 99 €

Loba WS Viva halbmatt 5 Liter Parkettlack

14 Artikel am Lager
Loba WS Viva halbmatt 5 Liter Parkettlack
89,90 € / Stück
Inhalt je Verpackungseinheit (VPE): 5 l (17,98 € / l)

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

🚚 sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Tage

Erheblich sparen durch Winter-Sparangebote! Fragen Sie bei uns nach einem persönlichen Rabatt-Angebot.
  • 11519-122
Vielseitig einsetzbarer Einkomponenten-Wassersiegel. Optimierte Rezeptur ab Anfang Februar 2019.... mehr
Produktinformationen "Loba WS Viva halbmatt 5 Liter Parkettlack"

Vielseitig einsetzbarer Einkomponenten-Wassersiegel. Optimierte Rezeptur ab Anfang Februar 2019. Hinweise zur neuen Rezeptur siehe ganz unten.

Der vielseitige Wasserlack.  1K Parkettlack auf Wasserbasis. Für starke Beanspruchung. Auf Millionen m² in Büro und Wohnbereich bewährt ist dieser Lack vielseitig einsetzbar. Elastisch, gute Chemikalienbeständigkeit und Abriebsbeständigkeit.

Lieferung:  Die Lieferung erfolgt in der Regel in separater Versendung per DHL. 
Winter:  kann im Winter nur in sicher frostfreien Zeiten verschickt werden, da der Artikel frostempfindlich ist.

  • Loba WS Viva halbmatt 5 Liter Parkettlack günstig kaufen im Naturbauhaus
  • Sichere und einfache Verarbeitung
  • Millionenfach bewährt im Wohn- und Bürobereich
  • Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung (DIBt)
  • GEV-Emicode EC2 emissionsarm

Einsatzbereich: Geeignet für Parkett & Holzfußböden.

Verarbeitungshinweise:

Die Oberfläche muss fachgerecht geschliffen sein, Holzfeuchtigkeit max. 12%. Der Boden muss trocken und frei von eventuellen Altbeschichtungen, Öl, Fett, Wachs, Silikon, Schleifstaub und sonstigen Verunreinigungen sein. Raumtemperatur +15°C bis +25°C, relative Luftfeuchtigkeit 40% bis 75%, Materialtemperatur +18°C bis +25°C. Arbeitsräume ausreichend belüften. Material nicht auf den Boden vorlegen, LOBATOOL Versiegelungseimer verwenden. Material gut aufschütteln. Allgemeine und ggf. produktspezifische Arbeitsschutzbestimmungen beachten. Nähere Hinweise finden sich GISCODE bezogen in den Betriebsanweisungen, die unter www.wingis-online.de erhältlich sind.

Verdünner: Das Produkt ist verarbeitungsfertig eingestellt und darf nicht verdünnt werden!
Auftragsgerät/Materialverbrauch: LOBATOOL Lackwalze Deluxe 120 / 100-120 ml(g)/m² = 8-10m²/l(kg). LOBATOOL Lackwalze Microfaser 100-120 / 80-100 ml(g)/m² = 10-12m²/l(kg)
Zwischenschliff: Innerhalb von 24 Stunden kann ohne, danach nur mit einem Zwischenschliff überlackiert werden. Mit einem Zwischenschliff vor dem letzten Anstrich wird eine gleichmäßigere Oberfläche erzielt. LOBATOOL Lochpad P120 oder feiner verwenden, alternativ LOBATOOL Schleifgitter P120 oder feiner. Vor Überlackierung sorgfältig entstauben.
Trocknungszeit: Frühestens überlackierbar nach 4-6 Stunden. Vorsichtig begehbar nach 4-6 Stunden. Zwischenschliff frühestens nach 8-10 Stunden. Leichte Beanspruchung nach 24 Stunden. Volle Belastbarkeit und Abdeckung nach 5 Tagen. Eine frühere Abdeckung ist mit LOBATOOL Cover 400 möglich, für Details siehe Technische Information zum Produkt.

Empfohlen ist die Verwendung einer Grundierung: Zur Minimierung der Kantenverleimung und zum Absperren von Holzinhaltsstoffen, z.B. bei Exotenhölzern: WS EasyPrime

Anwendung auf Parkett und Holzfußböden:

1. Untergrund fachgerecht vorbereiten und grundieren.Trocknung der Grundierung wie vorgeschrieben.
2. Erste Schicht Lack aufrollen. Trocknen lassen.
3. Zwischenschliff.
4. Zweite Lackschicht aufrollen.
5. Bei starker Beanspruchung eine dritte Lackschickt aufrollen, ggf. nach vorherigem Zwischenschliff.

Auf einen Blick bietet der neue Viva (ab Februar 2019) folgende Vorteile:

•  Hervorragende Chemikalienbeständigkeit und hohe Abriebfestigkeit
•  Sehr gute Beständigkeit gegen Strichspuren
•  Stark resistent gegen Weichmacher aus Parkettklebstoffen
•  Einfache und sichere Verarbeitung, keine Ansatzbildung
•  Volle „Connected Systems“ Freigabe
•  Geringer VOC-Wert, GISCODE W2+
•  Emissionsarm, EMICODE® EC2

Hinweis: Für die Verwendung von „altem“ und „neuem“ Viva (ab Februar 2019) in einem Objekt empfehlen wir die schichtweise getrennte Verarbeitung beider Versionen. Hinsichtlich der Verarbeitung der optimierten Rezeptur gibt es keine Änderungen zu beachten.

Downloads:
Passendes Zubehör... mehr
Zuletzt angesehen